Wallmeier-Hair | Manfred Barthel - Wallmeier-Hair
8228
page-template-default,page,page-id-8228,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-3.5,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive
 

Manfred Barthel

Inhaber von WALLMEIER HAIR

Art-Director

Manfred Barthel ist gelernter Friseurmeister und Fotograf.

Die Kunst des Haareschneidens hat er damals bei „HEADS“ -Manfred Kaufmann – und „VIDAL SASSOON“ London und Roger Thompson (Internationaler Art-Director) erlernt. Das hat ihn bis heute geprägt und nicht mehr losgelassen.

 

Kunst und speziell Malerei, Architektur und Fotografie geben Manfred Barthel wertvolle Inspirationen bei seiner Arbeit.

 

Mit seinen kreativen internationalen Shows für REDKEN, sowie Projekten für die verschiedenen Medien, Foto-, Videoproduktionen, Modeschauen und Seminaren, hat er begeistert und Trends beeinflusst.

 

1983 hat er damals als jüngster Meister in Deutschland mit Auszeichnung bestanden. Als Autor hat er sein 1995 erschienenes Buch „21 Haircuts“ mit einer Auflage komplett verkauft. ( Es wird bald ein E-Book davon geben!)

 

Desweiteren hat Manfred Barthel 30 Haarschneide-Videos gedreht und 22 Jahre für REDKEN als Haarschneide-Trainer gearbeitet.

 

Zur Info: 1977 hat er mit seiner Mutter Helga Wallmeier das Unternehmen WALLMEIER HAIR gegründet. Seit 12 Jahren ist er alleiniger Chef und so schon 37 Jahre bei WALLMEIER HAIR.

 

Manfred Barthel spezialisiert auf Schneiden und Föhnen – Haarfarben übernehmen seine Mitarbeiter/Innen.

 

Manfred Barthel sagt: „Jeder Kopf ist anders und mein Ziel ist es, einen individuellen Look zu kreieren, passend zum Ihrem Lifestyle. Basierend auf der individuellen Struktur Ihres Haares und Ihrer Persönlichkeit. Individuelle Typ- und Farbberatung ist die Basis, um gemeinsam mit Ihnen zu entscheiden, wieviel Trend Ihre Persönlichkeit braucht. Mit dem Ziel, dass Ihre Haare mit möglichst wenig Zeitaufwand, für Sie immer stylisch aussehen.“

Wallmeier Hair München
Buch 21 Haircuts